Aujourd'hui 11 décembre nous fêtons : Saint Damase Ier - Pape (37 ème) de 366 à 384 (...)

Diocèse de Valence

Facebook
    Vous aimez cet article?
    Partagez le.


    Vous aimez ce site, dites le sur Facebook !
Wo und wann kann man beichten ?
   

Wo und wann kann man beichten ?

Es gibt keinen bestimmten Ort und keine bestimmte Zeit zum Beichten. Das Sakrament der Versöhnung soll kein Zwang sein, sondern das Verlangen, Gott näher zu kommen, ein Verlangen, dem man nachkommen soll, wenn man es spürt. Manchmal ist es einfacher, wenn man regelmäßig beichtet, als wenn man es gelegentlich tut. In manchen Kirchen wird übrigens dauernd die Gelegenheit zum Beichten angeboten.

Dennoch können die großen religiösen Feste, wie Ostern oder Weihnachten und ihre Vorbereitungszeiten, Fixpunkte und Gelegenheiten sein, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. Die Fastenzeit (die vierzig Tage, während denen die Christen sich auf das Osterfest vorbereiten, das heißt auf die Auferstehung Christi) gehört ebenfalls zu diesen besonders geeigneten Zeiten. Manche Menschen schließlich bevorzugen auch große Treffen (JMJ, Taizé….) Exerzitien oder Wallfahrten um zu beichten,






                Hébergement: C.E.F | Suivre la vie du site RSS 2.0 | SPIP